Dienstag, 27. Dezember 2022 13:48

Beseitigen von Eis- und Schneeglätte

Die Witterung der vergangenen Tage hat wieder die Frage nach der Regelung der Gefahrenbeseitigung bei Schnee- und Eisglätte aufgeworfen.

In der Gemeinde Schauren ist die Straßenreinigungspflicht durch Satzung auf die Anlieger übertragen. Hiernach ist Schnee unverzüglich wegzuräumen, wenn dadurch die Benutzung der Fahrbahn und der Gehwege erschwert wird. Gefrorener oder festgetretener Schnee ist durch Loshacken zu beseitigen. Der weggeräumte Schnee ist so zu lagern, dass der Verkehr auf den Fahrbahnen und Gehwegen nicht eingeschränkt und der Abfluss von Oberflächenwasser nicht beeinträchtigt wird. Das Gleiche gilt bei Glatteis.

Dadurch, dass die Gemeinde teilweise ein Räum- bzw. Streudienst durchführt werden die Anlieger nicht von ihren Pflichten entbunden.

Gemeindeverwaltung Schauren